Chirinda Forest Reserve - Einleitung

Chirinda Forest Reserve

Chirinda Forest Reserve ist ein ca. 900 Hektar umfassendes Gebiet am Mount Selinda im äußersten Osten Zimbabwes, in dem der südlichste tropische Regenwald Afrikas geschützt wird. Größtenteils besteht der Wald aus Mahagonibäumen und anderen Hartholzarten, viele der Bäume sind mehrere hundert Jahre alt. Der berühmteste Baum "The Big Tree" soll der größte Baum des Landes sein mit ca. 65 m Höhe und 16 m Umfang. Sein Alter wird ca. um die 1000 Jahre geschätzt. 

Faszinierend sind auch die Würgefeigen, Bäume deren Samen von Vögeln auf den Ästen der Waldbäume deponiert werden. Der Feigenbaum wächst als Epiphyt auf dem Wirtsbaum, sendet dabei Wurzeln zur Erde. Auf die Dauer erstickt die Würgefeige den Wirtsbaum, der abstirbt und zu Humus zerfällt. Am Ende des Prozesses bleibt die Würgefeige als hohle Ansammlung von Wurzeln und Stämmen stehen, man kann teils hineinkrabbeln und sich den Baum von innen ansehen, wie auf dem Bild unten.

Chirinda Forest Würgefeige 

Indonga Travel Service

Wild Zambezi

charitable organisations